Einleitung

Das Wattenmeer und die daran angrenzende Marschenlandschaft bilden eine einzigartige, aber auch empfindliche Landschaft. Das Marsch-und-Wasser-Projekt will den Schutz und den Wert dieser natürlichen Umwelt in das Bewustsein von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I bringen. Nebenbei wird diese Information für alle anderen Interessierten verfügbar gemacht.

Für die Schülerinnen und Schüler wurden ein virtuelles Lernfeld über acht Themen entwickelt. Bei jedem dieser Themen ist der Unterrichtsaspekt im Mittelpunkt und werden mehrere Beispiele weiter vertieft.Das virtuelle Lernfeld erreicht seinen Wert als interaktives Entdeckungsspiel (“Adventure”): Eine für Schülerinnen und Schüler attraktive Form um zu lernen und zu entdecken. Die eingebaute Bibliotheksumgebung eröffnet den Nutzern die Möglichkeit, ergänzende und vertiefende Informationen über die Themen und die darin vorgestellten Beispiele zu erreichen.

Das virtuelle Lernfeld und die Bibliotheksumgebung bilden zusammen die Internetseite Marsch und Wasser www.marschundwasser.eu . Die Adresse in der niederländischen Variante lautet www.waddenenwater.eu .

Das Projekt und die Internetseite ist in verschiedenen Sichtweisen grenzüberschreitend: Daran wurde zusammengearbeitet durch Unterrichtsinstitutionen, Bibliotheken, Umwelt- und Naturorganisationen sowohl in die Niederlanden wie auch in Deutschland